Dienstag, 28. Juli 2015

Genussfestival 2015 in Bad St. Leonhard

Badido Chef VzBgm. Dieter Dohr , Bürgermeister Simon Maier , Silvia Trippolt-Maderbacher (sie rührte nicht nur im Radio kräftig die Werbetrommel für das Genussfestival) und Stadtrat Gerhard Penz
Die 3. Auflage des Genussfestivals am Hauptplatz lockte wieder zahlreiche Besucher aus Nah und Fern nach Bad St. Leonhard . Neben den verschiedensten Gaumenfreuden der mitwirkenden Wirte und Vereine gab es dieses Mal auch ein sehr umfangreiches Rahmenprogramm . Neben Auftritte von einheimischen Musikgruppen , nationalen und internationalen Stars verschiedenster Musikrichtungen wurde heuer auf der längsten Tafel Kärntens gespeist . Vorgestellt wurde auch das "Leonharder Dirndl" und das Trachtengilet für die Herren . Die "Leonharder Tracht" wurde in Zusammenarbeit mit dem Kärntner Heimatwerk entworfen und ist auch dort erhältlich . Mehr Glück als im Vorjahr hatte man mit dem Wetter , das zwar nicht ganz mitspielte , der guten Stimmung unter den Gästen des Kulinarik Events im Oberen Lavanttal nichts anhaben konnte .


Einer der vielen Höhepunkte am Freitag war der Auftritt der zukünftigen "Musikantenstadl"-Moderatorin Francine Jordi . Davor sorgte die populäre steirische Musikgruppe EGON 7 für beste Stimmung .

Mehr Bilder vom Freitag gibt es HIER




Zum ersten Mal  öffentlich präsentiert wurde am Samstag die neue Leonharder Tracht , die in Zusammenarbeit mit dem Kärntner Heimatwerk entworfen wurde .


weitere Höhepunkte am Samstag waren u.a. ...


Die große Chance junior mit sehr begabten Nachwuchssängerinnen aus unserer Region


 Der Auftritt der "Carinthian Pipes & Drums" und von "Liebich" einer Musikgruppe aus Wien , die mit Sicherheit an diesem Tag sehr viele Fans dazugewonnen hat .


 Die offizielle Genussfestival- Begrüßung wurde von Vertretern der Gemeindepolitik vorgenommen


 Ehe es zur Verlosung von Sachpreisen (darunter 2 Abos des Lavanttaler Bundesligaverein RZ Pellets WAC , der am Donnerstag Borussia Dortmund fordern wird) kam , erfreuten sich die Gäste an musikalischen Leckerbissen von den Poxrucker Sister und den Lausern.

Weitere Bilder vom Samstag gibt es HIER !



Traditionelle Kost wurde am Sonntag serviert . Den Auftakt machte die Fahrt der vielen Oldtimer durch die Stadt , gefolgt vom Frühschoppen der Stadtkapelle . Viele Interessierte kamen auch zum Harmonikatreffen der Leonharder Firma Harmonika Müller .


Weitere Bilder vom Sonntag findet ihr HIER !
 

Auf die jungen und junggebliebenen Festgäste wartete an allen drei Tagen ein großer Vergnügungspark

Ganz begeistert von der Oldtimerrundfahrt war auch Franz , der sich vorgenommen hat mit seiner über 30 Jahre alten HONDA im nächsten Jahr mit dabei zu sein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

.

.
.

:)

:)
:)
Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft